Köpfe der Impfgegner: Das dreckige Dutzend ... (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 24.12.2021, 17:27 (vor 912 Tagen) @ H. Lamarr

Es ist nicht zu fassen, Impfgegner huldigen mit Wakefield einem Betrüger. Für mich eine Schlüsselszene ist die mit der Amerikanerin, die Wakefield offensichtlich anbetet, ihn bittet sie zu umarmen, was er auch tut, und sie sich tief bewegt vom Acker macht.

Noch eine Schlüsselszene bei Stunde 1.15.09:

[...] Imran Ahmeds Team schätzt, dass die zwölf führenden Köpfe der [Impfgegner-]Bewegung, darunter auch Wakefield, hinter 75 Prozent des Impfgegnercontents auf Facebook stecken. Sie verdienen nicht nur selbst an ihren Followern, sondern spülen mit ihren Klicks auch enorme Summen in die Kassen der Hostingplattformen. [...] Beziffert man den Wert dieser Follower, bedeuten sie jährliche Einnahmen von bis zu einer Milliarde Dollar. [...]

[image]

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Impfgegner, Wakefield, Personenkult


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum