Elisabeth Buchs (Gigaherz) ist gegen ... (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 15.05.2021, 22:23 (vor 207 Tagen) @ Gustav

Laut stolz präsentierten Zugriffszahlen wird so ein Strang weniger als 50 Mal aufgerufen - inklusive doppelter Zugriffe, Suchmaschinen und Spam-Bots.

Da sind wir ein bisschen besser aufgestellt, die beliebte Hitparade der unglaublichsten Elektrosmog-Fallgeschichten z.B. erreicht demnächst 19 Mio. Views. Keine Ahnung, wie viele davon Bots verursacht haben. Möglicherweise sind Stränge wie dieser der Grund dafür, dass wir aus aller Welt Anfragen bekommen, ob wir bereit wären, für ein Entgelt Advertorials zu veröffentlichen. Nein, wir sind für diese Seuche nicht bereit. Tatsache ist aber auch, dass wir, weil das Thema "Risiko Mobilfunk" entgegen anders lautender Beteuerungen eben doch nur ein Randthema ist, nur etwa 50 Stammleser haben, die zeitnah mitlesen. Die vereinzelt sehr hohen Klickzahlen kommen nur zustande, weil das IZgMF-Forum im www (bei Suchanfragen) relativ gut sichtbar ist, die eigentliche Wirkung setzt also zeitverzögert über längere Zeiträume ein. Dabei ist das IZgMF prinzipiell selbstzerstörend, je erfolgreicher wir sind, desto geringer werden die Klickzahlen :-).

Früher habe ich fast regelmässig im Gigaherz-Forum gelesen um mich zu amüsieren und ab und zu auch mal einen Beitrag geschrieben um Jakob und seine Anhänger ein wenig zu piesacken. Mittlerweile ist es aber nur noch peinlich, wenn ich es mal öffne dann komme ich normalerweise nur noch bis zur Hauptseite und mache sei gleich wieder zu. Das Forum taugt nicht einmal mehr um sich zu belustigen oder um anzuchecken was in der Szene aktuell gerade los ist. Die Beiträge von Jakob werden auch immer wirrer, die sind inzwischen auch nicht mehr lustig.

Ja, das GHz-Forum ist nur noch ein Schatten früherer Tage. Derzeit hat es noch zwei Stammposter, von denen sich mMn besonders einer mit ungemein belanglosen Posts als Totengräber des Forum verdient macht. Die Administration bereinigt auch nicht (wie wir) die angemeldeten Mitglieder des Forums hin und wieder von Karteileichen. Die angeblich derzeit 570 Mitglieder gaukeln etwas vor, was der Realität in keiner Weise entspricht.

Sorge macht mir der alte Jakob. Er schweigt jetzt schon ungewöhnlich lange.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum