Auf zu Frank Plasbeck "Hart aber fair" (Allgemein)

Gast, Montag, 03.02.2020, 08:29 (vor 666 Tagen) @ KlaKla

Wie erreicht man mehr öffentliches Gehör für das Thema?

Aktueller Vorschlag von Dr. Klaus Buchner und Ulrich Weiner an alle, versucht das Thema "5G eine Gesundheitsgefahr" ins Fernsehen zu bekommen.

Dafür eignet sich die ARD Sendung Hart aber Fair. Über den Button >Kontakt< kann man Anregungen und Wünsche eingeben. Sehr gute Sendezeit.

Schildert eure Ängste, eure Sorgen, macht auf die Broschüren von Diagnose-Funk aufmerksam, nehmt Bezug auf unsere Organisation, schlagt interessante Gesprächspartner wie Buchner und Weiner vor.

Wir bieten Li-Fi Coachings an, Unkostenbeitrag 15,- Euro.

Inhalt:
1. Medizinische Faktenlage zu hochfrequenter Strahlung bei Kindern und Jugendlichen
2. Erfahrungen aus anderen Ländern die in Punkto Digitalisierung Vorreiter sind
3. Alternativen zur WLAN-Technik: wie funktioniert diese? Wer verbaut sie
4. Beispiele von Einrichtungen welche bereits mit Li-Fi betrieben werden
5. Wie kann meine Haltung und Vorgehensweise zur Entwicklung eines positiven Gespräches beitragen?

Quelle: Uns zugespielte Mitteilung, 28. Rundbrief der Bürgerinitiative Stoppt 5G jetzt.

Tags:
Weiner, Druck, Buchner, ARD, Stoppt5G, Plasbeck, F60.8 ICD-10-GM, Li-Fi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum