Das ABC der unseriösen Nachrichtenseiten (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 17.07.2018, 13:30 (vor 433 Tagen)

In den seriösen Medien ist üblicherweise kein Platz für krude Verlautbarungen organisierter Mobilfunkgegner. Ihnen bleiben diverse unseriöse Medien. Dort trifft man dann auf dubiose Artikel über angebliche Mobilfunkrisiken und zuweilen auch auf Frontleute der Anti-Mobilfunk-Szene, z.B. auf Uli Weiner oder Franz Adlkofer.

Doch was sind denn nun unseriöse Medien? Eine lückenlose Liste gibt es nicht, die Initiative "FPÖ watch" hat jedoch ein "ABC der unseriösen Quellen" zusammengestellt, das regelmäßig aktualisiert wird (zuletzt im Februar 2018) und derzeit 55 Einträge aufweist. Einige der dort genannten Seiten sind wegen unqualifizierter Artikel über das "Risiko Mobilfunk" auch hier im Forum aktenkundig geworden, z.B. ...

- Alles Schall und Rauch
- Der Honigmann sagt ...
- Deutsche Wirtschafts Nachrichten
- KenFM
- Kopp-Verlag
- Netzfrauen
- Zentrum der Gesundheit

(Noch) nicht in der Liste enthalten ist die Website alpenparlament.tv, die dem Gigaherz-Präsidenten Jakob zu einem sensationellen Auftritt nach dem Muster der Augsburger Puppenkiste verhalf.

Hintergrund
Anti-Mobilfunk-Verein Gigaherz: das braune Nest

[image]

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Kopp-Verlag, Netzfrauen, KenFM, DWN, Alpenparlament, Quer-Denken, Zentrum der Gesundheit, Compact


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum