hese-Forum: Schwindler "Hesse" (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 05.11.2017, 13:27 (vor 679 Tagen)

Teilnehmer "Hesse" hat gestern zwischen 17:06 und 17:45 vier Postings ins einzig lebendige der hese-Foren eingetragen (Bild):

[image]

Aufgefallen ist mir, als ich zufällig um etwa 17:15 vorbeikam, das älteste dieser Postings (17:06) weil es 0 Views zeigte, die Anzahl der "Gäste" im Forum jedoch mit 33 gemeldet wurde. Während ich noch darüber brütete, wieso alle Gäste "Hesse"s neueste Meldung ignorierten, zeigte das Forum den Login eines (1) registrierten Teilnehmers an und kurz darauf war "Hesses" Meldung von 17:18 Uhr zu erkennen. Warum auch immer, "Hesse" meldete sich kurz drauf wieder ab und jetzt waren zwei Postings mit 0 Views zu sehen. Da die Anzahl der "Gäste" jedoch auf über 40 stieg beschloss ich, dem Treiben noch ein wenig zuzuschauen. Und prompt meldete sich gegen 17:25 "Hesse" abermals an, wieder war er der einzige registrierte Teilnehmer, und um 17:29 hatte er sein offensichtlich offline vorbereitetes drittes Posting eingestellt. Und um die wenig ruhmreichen Nuller bei seinen älteren Postings weg zu bekommen, schenkte er beiden jetzt ein paar Klicks (Views). Anschließend war das Forum wieder tot, die Anzahl der "Gäste" war inzwischen jedoch auf 50 gestiegen. Das Spielchen wiederholte sich noch einmal um 17:45, wieder schenkte "Hesse" seinen eigenen älteren Postings ein paar Klicks wobei er darauf achtete, dass ältere mehr bekamen als jüngere.

Dass "Hesse" für die Klicks verantwortlich war und nicht einer der vielen "Gäste" konnte ich an seinen Logins festmachen: Nur während er angemeldet war nahm der Views-Zählerstand zu, nach seinem Logout wuchs der Zählerstand nicht weiter. Wie viele Views "Hesse" auf diese Weise noch türkt weiß der Schwindler vermutlich nicht einmal selbst. Für mich ist der Vorfall ein weiterer Beleg in einer langen Kette von Belegen, die dem hese-Forum alles andere als gute Papiere ausstellen.

Hintergrund (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Getürkte Teilnehmer im hese-Forum
Forenportal des hese-projects: voller Karteileichen
hese-Forum: Schwindel mit "Views"
Auf die Schliche gekommen: "Pirat" enttarnt "Mahner"

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Unseriös, Täuschung, Manipulation, Selbstbetrug, Trick, Hese-Forum


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum