Inkompetente Politiker kratzen am Lack der Demokratie (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 18.07.2017, 11:02 (vor 872 Tagen) @ H. Lamarr

Vor der Abstimmung meldeten sich nur zwei Parlamentarier zu Wort (Rätin Kiener Nellen und Bundespräsidentin Leuthard). Was die beiden vor dem Plenum zu sagen hatten lässt sich <hier> nachlesen ...

Auszug aus dem Redebeitrag von Frau Kiener Nellen:

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um Sie auf das eindrückliche Buch "Die Schicksalsweberei" von Frau Evelyn Reimann aufmerksam zu machen. Frau Evelyn Reimann ist eine nahe Verwandte unserer beiden Nationalratskollegen Maximilian und Lukas Reimann. Lesen auch Sie dieses 2014 erschienene Zeitdokument einer Frau, die sich über die Problematik eines Lebens unter hoher Betroffenheit von Elektrosensibilität äussert!

Selbstverständlich stimmten Maximilian und Lukas Reimann anschließend für die Motion Kiener Nellens. Wer freilich nach dem Buch googelt, wird feststellen können: "Die Schicksalsweberei" ist nicht etwa Sachbuch mit originellem Titel, sondern ein – Roman! Genauer: ein Entwicklungsroman. In einer Leseprobe des Werkes konnte ich bei dem Wort "Elektrosmog" und bei "elektrosensibel" keinen Treffer finden. Warum nicht? Weil die Autorin, Tochter von Maximilian Reimann, sich nicht als EHS sieht, sondern als "Hochsensible", was mit EHS so gut wie nichts zu tun hat, bis drauf, dass auch dies eine Angelegenheit der Psyche ist.

Frau Kiener Nellen zeigt mit ihrer EHS-Motion ein mMn erschreckendes Maß an Inkompetenz und Gefühlsduselei. Und dennoch stimmten außer ihr immerhin noch 62 weitere Nationalräte (von 192 anwesenden) für ihre extrem schlecht begründete Motion. Bei den beiden Reimanns ist die Motivation klar, bei den übrigen 60 nicht. Ich will sie auch gar nicht genauer wissen, denn mein Vertrauen in die Demokratie könnte dadurch ernsthaft beschädigt werden. Es stimmt schon: Überzeugung ist der schärfste Feind der Wahrheit.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Politik, EHS, Inkompetenz, Einflussnahme, Opposition, Motion, Kiener-Nellen, Reimann, Nationalrat, Hochsensibilität


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum