Dariusz Leszczynski vs. Simon Chapman (Forschung)

H. Lamarr @, München, Montag, 16.05.2016, 14:07 (vor 2900 Tagen) @ charles

From Lloyd Morgan, the Environmental Health Trust ...

Auch Dariusz Leszczynski widerspricht Simon Chapman, der seinerseits Dariusz Leszczynski widerspricht: Zwei Männer, zwei Standpunkte. Der Australier bekommt es nach und nach mit der gesamten Anti-Mobilfunk-Prominenz zu tun. Eigentlich logisch, denn wenn Chapman recht hat, alle Mobilfunkgegner könnten getrost auf Rosenzüchten oder Enkelhüten umsatteln. Das wollen die nicht. Deshalb muss Chapman widerlegt werden, koste es was es wolle. In umgekehrter Richtung isses nicht viel anders, der Spaß mit dem "(Pseudo-)Risiko Mobilfunk" wird uns deshalb mMn noch eine zeit lang begleiten.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Leszczynski, Chapman


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum