Blutdruck, Messgeräte und Elektromagnetische Verträglichkeit (Allgemein)

Der Rutengeher ⌂ @, Kirchberg im Holzland, Freitag, 20.11.2015, 19:22 (vor 2565 Tagen) @ charles

Tja, Sie wollen es einfach nicht wahr haben.
Sie haben eine unfundierte Meinung, ohne Fakten.

Sehe dies nicht so.

Es hängt nicht an der Meinung, sondern an der Wahrnehmung.

Sie Charles messen etwas und interpretieren daraus einen Wert.
Dieser Wert kann für manche belastend sein, für die Meisten aber nicht.

Das ist bei den Erdstrahlen noch wesentlich defiziler. Hier kann man technisch gar nichts messen (auch wenn dies manche behaupten), sondern nur muten.
Nur der Körper des Rutengehers ist das Messinstrument und kann damit Menschen die auf gewissen Plätzen körperliches Unwohlsein verspüren, eine Hilfe sein.

Das ist so ähnlich wie mit den Sonnenstrahlen...!
Viele Menschen können sich Stundenlang der Sonnenstrahlung aussetzen, bei anderen genügen schon 10 Minuten und sie fühlen sich unwohl.

--
Leben und Leben lassen

Vom Skeptiker zum Rutengeher,
mit Herz, Leib und Seele!

Tags:
Esoterik, Wünschelruten, Erdstrahlung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum