15 Jahre Gigaherz, 15 Jahre Verlogenheit (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 31.01.2015, 14:59 (vor 1892 Tagen)

Gigaherz feiert sich und seine Verlogenheit aus Anlass des 15-Jährigen Bestehend des Vereins selbst. Wer sonst sollte diesen Verein auch feiern ...

Der Vorwurf der Verlogenheit ist hier im Forum hundertfach dokumentiert. Und es wird in der Schweiz munter weiter gelogen. In seinem aktuellen 90. Rundbrief behauptet der Verein:

Gigaherz.ch bietet allen Gleichgesinnten und Ratsuchenden unter forum.gigaherz.ch/ eine ideale Diskussionsplattform, wo sie vor Mobbing und verbalen Angriffen geschützt werden. Was mit Zensur nichts zu tun hat, sondern mit dem Schutz von Persönlichkeitsrechten.

Wie unglaublich dreist diese Lüge ist, belegt dieser Strang mit autentischen Postings, die bei Gigaherz zensiert worden sind, obwohl sie in keiner Weise Persönlichkeitsrechte verletzen, sondern dem schrägen Verein nur unangenehm waren. Der Strang erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, er dokumentiert nur einen kleinen Teil der zensierten Postings.

Hintergrund
Anti-Mobilfunk-Verein Gigaherz: Das braune Nest

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum