Smart Meter: Dumm gelaufen mit den intelligenten Netzen (Technik)

H. Lamarr @, München, Samstag, 04.10.2014, 20:42 (vor 1864 Tagen)

Der Einbau sogenannter intelligenter Stromzähler in Millionen deutscher Haushalte dürfte sich erneut verschieben. Eine zentrale technische Richtlinie wird, anders als geplant, erst 2015 fertig, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Grünen-Fraktionsvizes Oliver Krischer. Bis sie fertig ist, wissen die Hersteller nicht, wie sie ihre Zähler genau bauen sollen - und dürften kaum mit der Massenproduktion beginnen. mehr ...

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Smart-Meter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum