Münchens letzte Mobilfunkgegnerin: plemplem (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 04.08.2014, 12:08 (vor 3048 Tagen) @ AnKa

Man kann der dortigen Redaktion sachdienliche Hinweise zukommen lassen:

Ach Herrjeh, das Handelsblatt hat ihren Roman tatsächlich als Spam eingestuft, beschwert sich Eva! Dabei ist ihr Roman gar nicht gelöscht worden. Und deshalb liest sich das, was jetzt unter "Eva W." dort an Kommentaren steht, ziemlich plemplem (siehe Bild). Wir sind das ja gewohnt, dass Handelsblattleser mit dem wirren Gezeter klar kommen, kann ich mir nicht vorstellen.

[image]

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Klarnamen, Ueberzeugungstäter, Phobie, Wirr, Krankheitsgewinn, Obermenzing, Sozialleistung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum