Mobilfunk-Flyer zum Selbstkostenpreis: eine perfekte Falle (Allgemein)

Kuddel, Sonntag, 12.01.2014, 22:49 (vor 2131 Tagen) @ H. Lamarr

Nein, niemand kann den Vereinen vorwerfen sich an den Faltblättern zu bereichern, beide geben ihr Material zum Selbstkostenpreis oder sogar darunter ab.

Und wie kommt das?

Warum sind wohl PC-Drucker so billig ?
Weil die Firmen sie zum "anfixen" ohne Gewinn zum Selbskostenpreis abgeben, um hinterher an überteuerten Tinten- oder Toner-Patronen zu verdienen.
Damit das auch rasch passiert, sind die mitgelieferten Patronen nur zu 1/3 gefüllt.

Gleiches Prinzip bei elektrischen Zahnbürsten.
Das Grundgerät ist extrem günstig, die verschleissträchtigen, auswechselbaren Köpfe hingegen maßlos überteuert.
Selbstverständlich empfiehlt der Hersteller, die Köpfe alle 4 Wochen zu wechseln, und injiziert auch gleich subtile Ängste über gefährliche Bakterien und beschädigte Borsten, die nach dieser Zeit das Zahnfleisch ruinieren.

K

Tags:
Tabak, Trittbrettfahrer, Ablenkungsforschung, Ex-Tabaklobbyist, Toner


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum