Umweltinstitut: Kunst der Darstellung ist der halbe Umsatz (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 12.12.2013, 14:53 (vor 2192 Tagen) @ Kuddel

Das Umweltinstitut München bietet keine Messungen und Gutachten im Rahmen des FEE-2-Projekts an.

Das ist die hohe Kunst, nicht die volle Wahrheit zu sagen, ohne zu lügen.

Richtig müsste der Satz also lauten:

Das Umweltinstitut München bietet keine Messungen und Gutachten im Rahmen des FEE-2-Projekts an, weil es den hohen Anforderungen an die fachliche Qualifikation des Auftragnehmers nicht genügt - und solche Messungen und Gutachten daher gar nicht anbieten darf.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Umweltinstitut München, Gutachten, Täuschung, Messung, Immission, Fehler im Kopf, Umsatz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum