2001 - hese-Project in weiblicher Hand (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 31.03.2013, 15:20 (vor 2446 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Sonntag, 31.03.2013, 15:52

2001 zeichnete Manuela Knapp fürs H.E.S.E-Project.
Einem offenen Brief* an Jürgen Bernhardt (SSK), aus dem Jahr 2001 kann man die ehemalige hese Adresse, Alte Lehmkaute 3 entnehmen. Die lieben Mitstreiter von damals: Dr. Scheiner, eine BI aus Stiefenhofen Harald Sommer. Lustig, die E-Mail Adresse von H.E.S.E mal so, heseproject@uni.de mal so hesep@uni.de. Hauptsache UNI.

Verwandte Threads
Vor- und kopfgeburtliches vom hese-Project
SZ-Umfrage Tarife für Kinderhandy
* Hans Tolzin Sprachrohr AZK

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
SSK, Scheiner, Aufbruch, Hese-Project, AZK, Sasek, Tolzin, OCG-Lehre


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum