Verbandszeitschrift Umwelt-Medizin-Gesellschaft (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 01.01.2013, 19:16 (vor 2536 Tagen) @ charles

Ja, und?

Danke der Nachfrage.

Ein Prof. der Physik versuchte mir zu erklären, dass die UMG eine angesehene wissenschaftliche Fachzeitschrift ist, in der Wissenschaftler publizieren. Statt mich auf seine Aussagen zu verlassen, habe ich selbst recherchiert und das Ergebnis war ernüchternd. Es ist nur eine Verbandszeitschrift, die in der anerkannten Wissenschaft bedeutungslos ist.

Auf mich wirkt das alles wie gut ausgeklügelte Vereinsmeierei. Zum Zweck, Laien zu täuschen und/oder zu instrumentalisieren. Fernziel: Förderung der Homöopathie - Esoterik.

Ich bin Laie und fühle mich getäuscht statt gut beraten. Meine Naivität und Dummheit wurde sich zu Nutze gemacht. Mir wurde vorgemacht, dass die böse Industrie unser aller Gesundheit rücksichtslos gefährdet durch zu hohe Funkstrahlung. Die Finger der Industrie reichen bis ins BfS/SSK. Die Guten sind selbstlos für die Sache tätig, dass ist nach meinem heutigen Kenntnisstand glatt gelogen. Damit nicht weitere Laien auf diese mVn unseriösen Praktiken hereinfallen leiste ich hier meinen bescheiden Beitrag zur Aufklärung.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Dummheit, Umwelt-Medizin-Gesellschaft, Ko-Ini, Symtome, Vereinsmeier, Elektrosmog, Verbandszeitschrift


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum