Dr. Klaus Buchner schweigt (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 22.08.2012, 13:11 (vor 2615 Tagen) @ H. Lamarr

Jetzt wollte ich es aus erster Hand wissen. Am 23. Mai fragte ich bei Klaus Buchner nach:

Lieber Klaus!

Die GRÜNE Ulrike Köster (Holzkirchen) behauptet öffentlich:

"Bei einigen Rettungsdiensten gibt es die Anweisung, kein TETRA-Funkgerät näher als 3 m an Schwerverletzte zu bringen (Information von Klaus Buchner, ödp)."

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du das wirklich gesagt haben solltest. Und wenn doch, würde ich dich bitten, die "einige Rettungsdienste" zu benennen, damit ich dort nachfragen kann, wie die auf eine so schräge Anweisung ans Personal kommen.

Viele Grüße auch an Rosemarie

Stephan


Antwort traf bis heute leider keine ein.

Mehr als neun Wochen später:

Die Antwort von Dr. Klaus Buchner lautet noch immer: --

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Schweigen, Buchner, Dialogverweigerung, Einladung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum