Elektrosmog-Report verbreitet Falschinformation (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 13.07.2012, 20:49 (vor 3386 Tagen) @ charles

Nee Spatenpauli,

Sie sind hier auch wieder selektiv.

Sie haben meine Stellungnahme bei hese vom 11 Juli übersehen.

Doch, Charles, Ihren Einwand habe ich durchaus gesehen. Nur, "Raylauncher" war nun mal der erste, der auf den Fehler hingewiesen hat - und nichts anderes habe ich geschrieben:

... es blieb zuerst dem Skeptiker "Raylauncher" vorbehalten, berechtigte Zweifel an den genannten Werten anzumelden.

Diese Avaaz-Petition gegen Elektrosmog, sie wird von vielen Niederländern unterstützt. Haben Sie eine gute Erklärung dafür, wird z.B. die Petition auch in den Niederlanden mit Rundmails beworben?

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum