Hattrick: Retraktionen von 3 Publikationen zu Spermienschäden (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Freitag, 16.03.2012, 06:24 (vor 2829 Tagen)

Diese Publikationen waren geeignet, den Männern gehörig Angst einzujagen. Unfruchtbarkeit und Impotenz durch Mobilfunk! Jedenfalls legten das drei Studien von Nader Salama aus Alexandria nahe, die nunmehr aus verschiedenen Gründen zurückgezogen (retrahiert) werden. Angeblich wurden Rammler in einem japanischen Labor für 8 Stunden an Tag über 12 Wochen exponiert, und die verschiedenen Parameter zeigten dramatische Verschlechterungen.

Tja.

- Es gab keine Laborbücher
- Die japanischen Kollegen wussten nichts von den Publikationen
- Die Effekte sind "zu gut, um wahr zu sein"
- Die angebliche "Exposition" fand durch Handys im Stand-by Modus statt

Mehr ...

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Spermien, Retraktion, Unfruchtbarkeit, Salama, Impotenz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum