Gesucht: Definition für pulsierende Funkfelder (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 29.07.2005, 18:22 (vor 5769 Tagen)

Expertenbefragung: Wenn Sie in maximal drei Sätzen plausibel erklären sollten, was gepulste Signale im Sinne elektromagnetischer Feldbelastung sind (pulsierende Funkfelder), was würden Sie schreiben?

Meiner Meinung nach ist es schon ziemlich kurios von uns allen, dass wir in trauter Eintracht mit der Pulsung herumhantieren, ohne uns auf eine gemeinsame Verständigungsbasis geeinigt zu haben. Eine solche ist mir zumindest noch nicht unter gekommen. Es müsste doch möglich sein, eine treffende verständliche Definition für das Unbeschreibliche zu finden. Eine Definition, anhand der sich z. B. ein für allemal einordnen lässt, ob ein analoges TV-Signal wegen des Schwarzimpulses nun zu den gepulsten Signalen zählt - oder nicht. Weiß jemand, wenn er nicht gerade schnurstracks in Urlaub fährt, mehr?

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
gepulste Signale, Funkfelder


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum