Höheres Risiko in "mobilfunksenderfreien Wohngebiete" (Allgemein)

hans, Sonntag, 02.01.2011, 18:28 (vor 3558 Tagen) @ Eva Weber

Wie wäre es, die mittlerweile schon süchtigen Leute, besonders die Jugendlichen, einmal darauf hinzuweisen, dass eben doch noch nicht alles geklärt ist, anstatt hier wieder die "Sendemastgegner" verantwortlich zu machen?
Wie wäre es, einmal zu etwas mehr Vernunft zu raten anstatt zu headsets, sogar vielleicht auch dazu, das Festnetz zu nutzen? Stattdessen wird das Handy sogar als Lernmittel in der Schule beworben. Wenn Eltern ihren Kindern also kein Handy bzw. noch kein Handy geben möchten, werden sie praktisch dazu gezwungen.

Ich hoffe doch sehr, dass Sie Ihre Kinder in diesem Sinne erzogen haben. Bei meinen habe ich es jedenfalls versucht. Nur werden sie mal irgendwann so "alt", dass man ihnen nicht mehr viel zu sagen hat. Jedenfalls nicht mehr im Sinne von "Befehlen", allerdings nach wie vor im Sinne von "Empfehlen".


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum