Dominique Belpomme versus Fakten (Elektrosensibilität)

RDW ⌂ @, Donnerstag, 23.09.2010, 18:11 (vor 3338 Tagen) @ Doris

Aus dem Artikel:
Nun, es gibt eine nachweisliche Verbindung zwischen elektromagnetischen Feldern, Krebs und Leukämien.

Diese Aussage ist nicht durch den wissenschaftlichen Kenntnisstand gedeckt; weder im Ganzen, noch bezüglich der Verallgemeinerung von magnetischen auf elektromagnetische Felder, ebensowenig bezüglich der Verallgemeinerung von kindlicher Leukämie auf Leukämie im Allgemeinen (mehr dazu beim BfS).
In Summe: Es wird geschwindelt und es bleibt dem Grad der eigenen Naivität überlassen, in welchem Umfang man dem Rest seinen Glauben schenken mag.

Ich persönlich sehe in solchen Verlautbarungen nichts anderes als einen Trick, Interesse für sich und seine Dienstleistungen bzw. Spendenkonten zu wecken und ich möchte wetten, dass man auch in Zukunft von dieser Seite nichts anderes als derartiges Wischiwaschi in Form von angekündigten oder vermeintlichen, nicht nachweisbaren Diagnose- oder Therapiemethoden lesen wird.

RDW

Tags:
Krebs, Geschäft, Spenden, Leukämie, Dienstleistung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum