Gigaherz eine Klagemauer (Esoterik)

KlaKla, Samstag, 26.12.2009, 11:22 (vor 3494 Tagen) @ Kühweider

Hallo Forum

habe es auch nach ein paar Stunden bei Gigaherz geschafft gesperrt zu werden.

Keine Kunst, erwischt jedem der nicht in derem Sinne schreibt. Ich glaube Anka hat das Schweizer Forum mal Klagemauer genannt. Diesen Begriff finde ich sehr treffend.

Nach einigen E-Mails mit Gigaherzaktivisten drängt sich mir die Frage auf,dass viele Registrierte Teilnehmer im Forum Frauen und ziemlich "hörig" dem Grossen Präsidenten folgen.Frau W,unwichtig und Fee sind wohl irgendwie mit dem verbandelt.:-(

Letztendlich ist es doch egal ob da hörige Frauen oder Männer posten auf den Inhalt kommt es an. Man bezieht sich auf Glaubenssätze und versucht Behauptungen weiter zu transportieren. Die Realität wird ausgeblendet.

Wenn dem Präsidenten die Argumente fehlen provoziert er auf niedrigem Niveau und sperrt die Gäste aus.
Und selbst das provozieren scheint nicht wirklich Wichtig zu sein denn er wird trotz seiner üblen Beschimpfungen nicht verklagt. Wie ein kleines Kind fordert er's heraus. Besser negativ als gar nicht aufzufallen. Im Alter kommen die negativen Eigenschaften stärker heraus. Stichwort: Altersstarrsinn. Wie alt ist Jakob? :waving:

Haben sie den direkten Kontakt zu E.W. aus München aufgenommen?

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Jakob, Provokation, Zensur, klagemauer, Starrsinn, Gigherz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum