Die Grünen treibt es zu neuen Ufern. (Allgemein)

AnKa, Montag, 28.09.2009, 22:33 (vor 4811 Tagen) @ Doris

Dr. Gisela Splett von den baden-württembergischen Grünen stellt eine Anfrage an die Landesregierung mit den typischen Argumenten (Schutzzonen in Schweden) und auch etwas anderen Forderungen.

Da mittlerweile jedem klar wird, dass die früheren Themen der Grünen inzwischen die Themen auch aller anderen Parteien geworden sind, treibt es die Grünen nun hin zu neuen Ufern. Ins Exotische. Mit den Mobilfunk-Extremen liegen sie in diesem Bestreben genau richtig.

Jede Wette - welche falschen Freunde sie sich da anlachen, werden sie nicht wahrhaben wollen. Schliesslich lässt sich mit angeblichen "Ängsten der Bevölkerung" trefflich Stimmungspolitik machen. Man hat als Politiker, der die "Ängste der Bevölkerung" angeblich ernst nimmt, schliesslich immer irgendwie recht.

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum