Zusammenhang von SAR-Wert, Leistung und Frequenz? (Allgemein)

cassandra, Freitag, 04.09.2009, 09:04 (vor 4841 Tagen)

Ich habe eine Frage an die SAR-Experten unter euch:

Der maximale SAR-Wert eines GSM-900-Handys (Sendeleistung: 2 W peak, 250 mW RMS) liegt bei 2 W/kg. Nun arbeiten GSM-1800-Handys aber nur mit 1 W peak, 125 mW RMS. Mich würde interessieren, ob dadurch auch die maximale Absorption auf 1 W/kg sinkt. Oder hat die höhere Frequenz ein besseres Absorptionsverhalten, sodass der maximale SAR-Wert letztlich doch wieder bei 2 W/kg liegt?

Gibt es zumindest eine Näherungsformel, mit der sich bei bekannter Sendeleistung und Frequenz der zu erwartende SAR-Wert abschätzen lässt?

Es sind ausschliesslich konstruktive Beiträge erwünscht. Ich bitte daher insbesondere wuff und charles, von Antworten abzusehen.

Tags:
SAR-Wert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum