Diffammieren statt diskutieren (Allgemein)

charles ⌂ @, Freitag, 05.06.2009, 17:29 (vor 3817 Tagen) @ Fee

Dieser Kommentar adelt Sie für lebenslange Teilnahme an den kultivierten und niveauvollen Diskussionen im Gigaherz-Forum. Viel Vergnügen, Sie werden sicher mit offenen Armen empfangen ;-).

Noch eine Frage: was wollten, bezweckten Sie eigentlich genau durch Ihren Exkurs ins Gigaherz-Forum?

Ach Fee,

wenn es in eigene Hause zu wenig Anlass für Streit gibt, geht man ausserhalb des Hauses und hofft, das dort Einige sich gebissen fühlen, damit man wieder etwas zu posten hat.

Man ist immer auf der Such nach Opfer. Das ist eine Eigenschaft von Trollen.

Wie man lesen kann, dürfen bestimmte Poster hier Andere beleidigen ohne jegliche Warnung oder sonstiges.
Der Moderator ist sehr selektiv.

Ich hatte zuerst den Gedanken das er schläft, aber er (oder sie) ist sehr wach, und lauert nur um z.B. mich einen zu verpassen, aber Spatenpauli oder Klakla lässt er/sie in Ruhe. Die können schreiben, diffammieren und beleidigen was und wem sie wollen.
So ist das.

Von eine sachliche inhaltliche Diskussion kann man leider nicht mehr reden.
Alles was man auf den Tisch legt, wird sofort herunter getrampelt.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl

Tags:
Schmähkritik


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum