Diffammieren statt diskutieren (Allgemein)

charles ⌂ @, Freitag, 05.06.2009, 15:16 (vor 3841 Tagen) @ H. Lamarr

Diffammieren statt diskutieren

Ja, charles, Sie haben völlig recht: Es ist wirklich traurig, dass Sendemastengegnern regelmäßig gar nichts anderes einfällt, als:

Diffammieren statt diskutieren

Dies erklärt Bedeutungslosigkeit, Wirkungslosigkeit und Fluktuation der Sendemastengegner schlüssig und lückenlos - wer will mit solchen Leuten schon auf Dauer etwas zu tun haben? Meiner Meinung nach in der Mehrzahl nur Psychotherapeuten, Spinner und Geschäftemacher. Und selbstverständlich: Missionare, die den armen Seelen helfen möchten.

Ein wunderschönes Beispiel wie Sie die Sachen verdrehen.

Gemeint sind hier die Angriffe auf meine Person von Ihnen und Klakla.

Klakla hat sich nicht entschüldigt, und der Moderator X (Vielleicht Klakla selber) hühlt sich im Stillschweigen.
Skandalös.

Nein, mit derartige bösartige Leute möchte ich nicht mehr diskutieren.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum