Diffammieren statt diskutieren (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 05.06.2009, 14:51 (vor 3839 Tagen) @ charles

Diffammieren statt diskutieren

Ja, charles, Sie haben völlig recht: Es ist wirklich traurig, dass Sendemastengegnern regelmäßig gar nichts anderes einfällt, als:

Diffammieren statt diskutieren

Dies erklärt Bedeutungslosigkeit, Wirkungslosigkeit und Fluktuation der Sendemastengegner schlüssig und lückenlos - wer will mit solchen Leuten schon auf Dauer etwas zu tun haben? Meiner Meinung nach in der Mehrzahl nur Psychotherapeuten, Spinner und Geschäftemacher. Und selbstverständlich: Missionare, die den armen Seelen helfen möchten.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
, Sendemastgegner, Diffamierung, Stammtisch


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum