Dichtung und Wahrheit (Allgemein)

caro, Samstag, 08.11.2008, 12:41 (vor 4088 Tagen) @ charles

Wenn dann jemand plump ohne jegliche Recherchen behauptet das was wir gefunden haben nicht korrekt ist, soll die weiterschlafen.

Charles, wenn Sie mich meinen, dann sprechen Sie mich einfach direkt an und nicht Doris. Das ist einfach besserer Stil.
Sie haben fälschlicherweise einen Zusammenhang zwischen Brustkrebs und BH-Metallbügeln behauptet. Dann rudern Sie zurück und erzählen von Körperbeschwerden auf Grund von Magnetfeldern. Das ist ein anders Thema als das sehr ernste Thema Brustkrebs.
Also nun Mal Tacheles: Belegen Sie mit Untersuchungen den von Ihnen behaupteten Zusammenhang zwischen Brustkrebs und Metallbügeln. Oder springen Sie ein bisschen über Ihren eigenen Schatten und geben einfach zu, dass Sie die Zeitungsartikel falsch in Erinnerung haben. Was Sie hier bezüglich Brustkrebs betreiben, ist absolut unseriöse, makabere Panikmache.

Anhand z.B. die Aussprachen von z.B. Prof. Prof. A. war zu lesen, das die Behauptungen vom B.I. Stuttgart ein wenig anders lauten als richtig war.

Wie Sie jetzt in diesem Zusammenhang auf Prof. A. und "BI Stuttgart" kommen, verstehe ich nicht. Klären Sie mich auf. Was wollen Sie damit sagen?
Meinen Sie die BI Stuttgart West, die hier für alle als Feindbild herhalten muss? Meinen Sie: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht? Wollen Sie mich durch Ihre Aussage indirekt der Lüge bezichtigen? Ich muss Sie enttäuschen: Ich war niemals Mitglied dieser BI.

Tags:
Brustkrebs, Unseriös, Gerücht, Nachgefragt, Unglaublich


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum