An die eigene Nase fassen (Allgemein)

Anna, Donnerstag, 23.10.2008, 11:20 (vor 4114 Tagen) @ AnKa

Lieber Herr Schall,

ich hatte ja letztens angedeutet, daß mir der Name Stephan Schall sehr bekannt vorkommt.

Das ist ein verlässliches Muster:

Irgendwann, wenn sie merken, ihre Argumente tun's nicht, versuchen die 1-G-Extremen, sich an die Namen und dahinterstehenden Personen heranzumachen.

Ich kann mich noch sehr gut erinnern, und das kann man auch hier nachlesen, wie Sie sich an meinen Namen herangemacht haben.

Neugierde ist nicht allein eine Eigenschaft von Pinseläffchen.

Ein Schuft ist, wer böses dabei denkt.

Anna;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum