Handy strahlt mehr als Sendemast (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 25.09.2008, 19:46 (vor 4590 Tagen) @ charles

Und Menschen mit ein geschädigtes Immunsystem können bei andauernde Bestrahlung von 200-2.000 uW/m² elektrosensibel werden.

Und Elektrosensible können schon bei weniger als 1 uW/m² mit körperliche Reaktionen reagieren.

Charles,
bei diesen beiden Aussagen muss klar gestellt werden das es sich um ihre Meinung handelt. Denn solange sie keine Fakten liefern ist die Aussage angreifbar.

Was halten sie von der Aktion mit dem Messkopf, Strahlenmessung Handy - Bassisstation?

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum