Anerkannte Wissenschaft oder Pseudo Wissenschaft ▼ (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 05.07.2008, 07:18 (vor 4579 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Samstag, 05.07.2008, 08:30

Zufällig gefunden, eine FGF-Kritik an Warnkes Wirkmodell aus dem Jahre 1996 ...

Im erlesenen Kreis der 1G Kritiker glaubt man an sein Wirkmodell. Da man sich dort gerne selbst bestätigt stellt sich mir die Frage, wie ernst zu nehmend ist das Wirkmodell von Dr. Warnke wirklich.

Hat er dazu eine Arbeit veröffentlicht, so das man sie im EMF-Portal nachlesen kann? Der Frage bin ich nach gegangen, mit folgendem Ergebnis: Treffer 0

Danach stellte sich mir noch eine Frage. Wie sieht es aus mit den Mobilfunk kritischen Wissenschaftlern die auf dieser hese-Liste veröffentlicht sind. Hat einer der Genannten eine Arbeit verfasst die im EMF-Portal aufgeführt wird? Ergebnis: Treffer 0

Bedeutet das jetzt, diese Wissenschaftler (hese-Liste) sind vielleicht wissenschaftlich tätig aber sie sind
keine anerkannten EMF-Wissenschaftler?

Ist das EMF-Portal eine Plattform der Wissenssoziologie?
Denn Gesellschaftliche Fragen innerhalb des Wissenschaftsbetriebs sowie die gesellschaftlichen Zusammenhänge und Beziehungen zwischen Wissenschaft, Politik und übriger Gesellschaft untersucht die Wissenssoziologie.

Troll-Wiese: http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?mode=entry&id=22606

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
EMF-Portal, Wissenschaftler, Kompetenzinitiative, Hese-Project, Pseudowissenschaft


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum