Attendorn - eine Bastion fällt .... (Allgemein)

AnKa, Freitag, 09.05.2008, 08:40 (vor 4728 Tagen)

Wir alle kennen die Legenden von den ruhmreichen, gewonnenen Schlachten des Städtchens Attendorn. Attendorn - das Reich des Guten mit der Senderplanung und seiner wehrhaften Bürgerschaft, die wie ein Mann dem Angriff der Mobilfunkmonstren trutzt.

Jedoch:

Attendorn.Die Anwohner des Hochhauses in der Stettiner Straße sind entsetzt. Auf dem Dach des höchsten Gebäudes in Attendorn steht eine weitere Mobilfunkanlage.

Die Firma O2 soll die Antenne, möglicherweise illegal, Anfang der Woche klammheimlich installiert haben.

Mit der vorschnellen Bezeichnung "illegal" bin ich nicht einverstanden.

O2 ist gegenwärtig der einzige Betreiber, der noch in größerem Stil Masten aufbaut, weil die befristet zugestandene Mitnutzung der T-Mobile-Sender ausläuft.

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)

Tags:
, Attendorn


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum