Levertsweiler: Unterhaltung mit Jörn Gutbier (Medien)

Gast, Mittwoch, 07.05.2014, 13:14 (vor 2115 Tagen)

Auf Einladung der Bürgerinitiative „Sendemast Levertsweiler“ hat Jörn Gutbier aus Herrenberg über die Problematik hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung informiert. Der Architekt, Baubiologe ist Vorsitzender des Vereins Diagnose-Funk, einer Umwelt- und Verbraucherorganisation zum Schutz vor elektromagnetischen Strahlen. SZ-Mitarbeiterin Anita Metzler-Mikuteit hat sich mit ihm unterhalten.

... zum Beitrag

Kommentar: heiter bis wolkig. Besonders wertvoll: "Im Zusammenhang mit der Studiendatenbank der Bundesregierung wird auch offen gelogen."

Levertsweiler: Unterhaltung mit Jörn Gutbier

KlaKla, Mittwoch, 07.05.2014, 13:58 (vor 2115 Tagen) @ Gast

... zum Beitrag

Kommentar: Sich selbst informieren macht viel mehr Arbeit als sich von einem BB volllabern zu lassen. Ich denke der Klavierlehrer ist ein leichtes Opfer.

Verbindungsglied scheint die Mitarbeiterin Anita Metzler-Mikuteit zu sein. Sie schreibt auch über die Grüne Europa Kandiatin Heubuch Maria.
http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Heubuch-kritisiert-derzeitige-Agrarpolitik-_arid,5623286.html

Klinglets, "Die Untragbaren der sogenannten Kompetenzinitiative"

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Filz, Die Grünen, Ko-Ini, Vorstand, Heubuch

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum