Déjà-vu: Gigaherz-Jakob erfolglos auf Mückenjagd (Allgemein)

e=mc2, Mittwoch, 23.02.2022, 22:43 (vor 848 Tagen) @ H. Lamarr

dass die Exposition durch nichtionisierende Strahlung, auch im niedrigen Dosisbereich, zu zumindest vorübergehenden Veränderungen des oxydativen Gleichgewichts führen kann. [...]

Bisher war für mich die Welt einfach zu verstehen. Wer von Pflanzenschutzmittel (statt Pestiziden) sprach, schrieb von Bayer, Monsanto und Co. ab. Wer von Kernkraft (statt Atomkraft) sprach, stand der Nuklearindustrie nahe. Und wer oxydativen (statt oxidativen) Stress schrieb, informierte sich bei einem Ex-Elektriker. Falls also der BAFU Jurist tatsächlich korrekt zitiert wurde, informiert er sich wohl primär beim Ex-Elektriker. Oder wie sonst lässt sich diese veraltete Schreibweise erklären?
Eigentlich Anlass (oder Anlaß:-D ) genug für Jakob eine Flasche Champagner zu köpfen. :wink:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum