10-12GHz (Allgemein)

Ewald, Freitag, 09.06.2006, 18:51 (vor 5420 Tagen) @ qq

mein voriger Posting nicht gelesen?


Doch habe ich ;) Vielen Dank für die Informationen!

Sehe ich es richtig, dass es also nur
Endotronic,
ROM-Elektronik,
Gigahertz und
Aa gibt?

Welche sind den davon die preisleistungsmäßig Besten? Ich bräuchte eins
das am besten bis 3GHz (oder mehr geht) und mit dem sich die Quellen gut
orten lassen.
Gibt es eigendlich Geräte die auch die Funkverbindung zwischen Sendemasten
erfassen können? Meines Wissens liegt die Frequenz da ja deutlich höher als
3GHz.

Vielen Dank
qq

Für den von dir angesprochenen "Richtfunk" muss man schon recht hohe Frequenzen um die 10-12 GHz messen können. Teilweise sogar 40-50GHz. Da ist Aaronia sowieso der einzige (preiswerte) Anbieter. Deren Geräte können derzeit bis max. 12GHz messen :-D


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum