"Elektrosensible" reagieren IMMER zeitverzögert (Elektrosensibilität)

hans, Mittwoch, 10.02.2021, 01:42 (vor 719 Tagen) @ H. Lamarr

10 Minuten? Genügt doch. Jedenfalls für Frau W. aus O. in M. und Marcel. Beiden genügt, gemäss eigener Aussage, schon eine Minute Befeldung. Da sind 10 Minuten doch purer Luxus und Zeitverschwendung.

--
Hunde die bellen beissen nicht. Wuff.
Ein Gnadenschuss wäre eine schnelle und menschliche Lösung (Zitat Eva Weber, München)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum