Kla.TV bedient sich auch beim IZgMF (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 15.09.2020, 16:14 (vor 73 Tagen) @ KlaKla

Die Botschaft die Kla.TV damit verbreitet ist jedoch genau das Gegenteil von dem was hier zu der Baum Beobachtung zu lesen ist.

Krass! Der Titel des Stangs, dem das Foto entnommen wurde lautet unmissverständlich "Keine Baumschäden im Umkreis von Mobilfunksendeanlagen". Damit ist der unbedingte Willen des Videos zur Desinformation mMn eindeutig belegt.

Die Baumbeobachtung am Linkziel endet vorläufig 2016. Wir haben die Fotos der Folgejahre nur noch nicht eingestellt. Das will ich umgehend nachholen. Vorab schon mal der Hinweis: Der Mast wurde um ein paar Meter versetzt und ordentlich aufgerüstet. Unserem "Testbaum" ist das egal, er zeigt sich weiterhin unbeeindruckt von dem angeblich so furchtbar schädlichen Nachbarn.

Da die "Baumkasuistiker" unter den Mobilfunkgegnern selbsternannte Experten sind, die von Baumpathologie keine Ahnung haben, lassen sich diese Leute vom Augenschein blenden und von cleveren Bäumen zum Narren halten. Ein Beispiel zeigt wie's funktioniert, längere Beobachtungszeiträume decken den "Trick" der Bäume auf :-).

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Täuschung, Baumschäden, Sasek, Kla.TV, Quereinsteiger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum