Diagnose Funk erzählt mal wieder was vom Pferd (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 14.07.2020, 00:01 (vor 502 Tagen) @ Schutti2

Dies ist ein langes Posting.
Ein Spaziergang in die Untiefen fragwürdiger Wissenschaft.

Eine neue Perle im IZgMF-Forum :ok:

Zur Abrundung dieser sagenhaften Geschichte nur noch dies: In Diagnose-Funks Alarmstudiendatenbank EMFdata suchte ich die Pearce-Studie soeben vergeblich :surprised:.

Warum der Verein diese Studie auf seiner Website feiert, sie EMFdata aber nicht einverleibt, darüber kann sich nun jeder so seine Gedanken machen.

Meine Interpretation: Weil auf Alarm gebürstet konnte Diagnose-Funk diese Kargo-Kult-Studie nicht links liegen lassen und verwurstete sie entsprechend verpackt für die Käse-Theke seines Wurstladens. Dafür reicht was Pearce zu bieten hat allemal. Auch für EMFdata war die Studie vorgesehen. Doch wegen Sommerpause und Corona verzögerte sich die Bearbeitung und nach der Studienbesprechung der besonderen Art durch "Schutti2" wird es Diagnose-Funk mutmaßlich nicht mehr wagen, die Pearce-Studie in seine Alarmstudiendatenbank aufzunehmen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum