Vogelanprall an Glasflächen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 07.04.2020, 17:35 (vor 1028 Tagen) @ H. Lamarr

[image]Die in guter Absicht aufgeklebten Greifvogelsilhouetten sind leider wirkungslos. Schon Konrad Lorenz hat nachgewiesen, dass sich ein Greifvogel in der für ihn typischen Art und Weise bewegen muss, um von seiner Beute als Feind erkannt zu werden. Aus diesem Grund lösen Vogelaufkleber keine Fluchtreaktion aus und viele Vögel prallen unmittelbar neben diesen Aufklebern gegen die Glasscheibe. mehr ...

Bis zu 100 Millionen Vögel sterben in Deutschland, weil sie ungebremst gegen Glasfassaden fliegen – pro Jahr! Das BMBF hat deshalb besondere Vorkehrungen an seinen Fenstern getroffen. Was jeder zu Hause tun kann, erklärt BUND-Expertin Förster. mehr ...

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum