HF-durchlässige Scheiben in Zügen (Technik)

Gast, Freitag, 06.03.2020, 23:12 (vor 466 Tagen)

Wenn im Freien die Mobilfunkversorgung noch gut ist, kann es in Zügen dennoch zu einer eingeschränkten Versorgung kommen. Grund ist die starke Funkdämpfung durch Fensterscheiben und metallische Zugwände. Abhilfe schaffen Repeater und HF-durchlässige Scheiben. Nach Kenntnis der Mobilfunknetzbetreiber ist jedoch nur in einem Teil der Zuggarnituren im Regionalverkehr eine solche Ausstattung vorhanden. Die aktuellen Versorgungsauflagen der BNetzA sehen diese Ausstattung jedoch vor, sodass mit Besserung gerechnet werden darf.

Tags:
Repeater, Regionalverkehr, Mobilfunkversorgung, Zügen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum