Politik: Rechtsanspruch auf Mobilfunkversorgung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 14.01.2020, 23:30 (vor 1119 Tagen)

Um Funklöcher zu stopfen, wollen die Grünen in Deutschland ein Recht auf Mobilfunk durchsetzen. Die Anbieter sind dagegen, zum Ausbau des Mobilfunks verpflichtet zu werden. mehr ...

Kommentar: Ja, richtig gelesen, die Grünen planen einen solchen Vorstoß. Der Einfluss der Strahlenphobiker und Physikunterrichtschwänzer bei den Grünen hat damit auf der nach unten offenen Skala der Bundesfunkstrahlungsbedenkenquote einen neuen Tiefststand erreicht. Gut so.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum