Pernul-Petition: Gigaherz mobilisierte 32 Unterzeichner (Allgemein)

Spatenpauli @, München, Montag, 11.06.2018, 14:56 (vor 163 Tagen) @ Spatenpauli

Momentan hat die Pernul-Petition nach etwa 40 Monaten Laufzeit 1263 Mitzeichner.

Genau eine Woche später ...

Was hat der Aufruf im Forum der nach eigenen Angaben mit Abstand "größten Elektrosmog-Betroffenen-Organisation der Schweiz" gebracht?

1295 Stimmen bedeuten ein mickeriges Plus von 32 Unterzeichnern, wobei völlig offen ist, wie viele dieser Stimmen vorgetäuscht sind. Das dürfte weder die WHO beeindrucken, noch den Gesundheitsminister der Alpenrepublik.

Schauen wir in fünf Jahren noch einmal vorbei, vielleicht hat sich bis dahin etwas mehr getan. Aktionen der vereinigten Mobilfunkgegner brauchen eben ihre Zeit, so wie der still vor sich hin schimmelnde Freiburger Appell 2.0 aus dem Jahr 2012, der nach nunmehr sechs Jahren bei seinen Initiatoren offensichtlich in Vergessenheit geraten ist :-).

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum