Wie gefährlich ist Mobilfunk wirklich? (Medien)

Alexander Lerchl @, Mittwoch, 19.07.2017, 20:57 (vor 987 Tagen) @ H. Lamarr

Artikel wie dieser sind wertlos. Das vorliegende Exemplar täuscht eine Patt-Situation vor, die es in Wirklichkeit nicht gibt.

Das ist des Pudels Kern. Wären die Medien ehrlich und würden das "Problem" endlich als das erkennen, was es ist, wäre das Thema für sie verbrannt, und deshalb tun sie es nicht.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum