Dr. Carlo: Nach 6 Jahren Handy größeres Hörnervtumorrisiko

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 12.02.2004, 09:54 (vor 5458 Tagen) @ Erwin

Dr. Ferdinand Ruzicka (Österreich) macht auf Dr. George Carlo (USA) aufmerksam, der auf seiner Website den folgenden englischen Text stehen hat (bei mehr als 6 Jahren Handygebrauch höheres Risiko für Hörnervtumoren):

Increase Risk in Acoustic Neuroma: cellular phone users of more than six years had an increase in the risk of acoustic neuroma, a benign tumor of the auditory nerve - also located within range of the radiation plume emitted by the cellular telephone antenna.

Carlo hat Anfang 2002 mit dem Aufbau einer Datenbank über gemeldete Gesundheitsstörfälle bezüglich E-Smog begonnen. Seit Mitte 2002 ist Carlo's Website jedoch in einem Dämmerzustand, so als ob Carlo zur Toilette gegangen ist - und nicht mehr zurückkam.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Carlo, Ruzicka


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum