Handwerkskammer Ulm & Elektrosmog: Hensingers Irrtum (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 20.08.2016, 15:01 (vor 2829 Tagen) @ H. Lamarr

IHK – Ulm läßt ihr Gebäude gegen Mobilfunkmasten abschirmen

Erster Satz, erster Fehler!

Nicht die IHK, Ulm, hat schirmen lassen, sondern die Handwerkskammer, Ulm.

Der Fehler geht auf das Konto von Peter Hensinger (Der Mast muss weg), denn im Original des Beitrags ist klar und deutlich von Handwerkskammer und nicht von IHK (Industrie- und Handelskammer) die Rede.

Da in der Anti-Mobilfunk-Szene gerne einer vom anderen abschreibt oder sich noch einfacher mit Copy-Paste Inhalte beschafft, hat Hensingers Fehler rund ein Dutzend Abnehmer gefunden, irgendein bedeutender Abnehmer ist freilich nicht dabei. Wie denn auch.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
, Abschirmung, Hensinger, Baubiologen, Ulm, Handwerkskammer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum