Maumau und der schwarze Peter (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 11.02.2016, 13:42 (vor 2552 Tagen) @ H. Lamarr

... Da bin ich offensichtlich mit meinem Posting vom Juni 2015 einem stillen Wasser auf den Schlips getreten. Zur Strafe wird der böse "Spatenpauli" wieder einmal "enttarnt", damit der Volkszorn auch den richtigen trifft. Selbst ist das stille Wasser, ein wie seine Website zeigt "Masterchen of Desasterchen", im Gegensatz zu "Spatenpauli" jedoch sehr bemüht, seine Anonymität mit allen Mitteln zu wahren. Die Erklärung für dieses Bemühen ist simpel: Der Websitebetreiber ist aller Voraussicht nach in der absterbenden Anti-Mobilfunk-Szene durchaus bekannt, um Leben vorzutäuschen, hat er sich neu erfunden. Zu zwei Passagen der obigen Kanonade möchte ich etwas sagen:

Es gibt einfach immer mehr Betroffene Menschen, die diesen Gesundheitsskandal an die Öffentlichkeit bringen möchten.

Ich denke da eher an den kleinen Schwarzen aus dem Schwabenland, er benutzt gern diese Vokabel. In der Ausübung seines Hobby behinderst du ihn und so ist es mMn auch in seinem Interesse seine wahre Identität zu verbergen.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum