Bayerische Gemeinderäte in Angst vor Sendemastengegnern (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 11.02.2016, 10:03 (vor 1394 Tagen)

Einen 25 Meter hohen Sendemast will der Mobilfunkanbieter Vodafone in Riedertsham errichten. Den entsprechenden Bauantrag hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung jedoch einstimmig abgelehnt. Zu sehr befürchtet das Gremium, wie im Jahr 2003 den Zorn der Bürgerschaft auf sich zu ziehen. Damals war an nahezu gleicher Stelle ebenfalls ein Funkmast errichtet worden – und ein Proteststurm über das Rathaus und seine Mitarbeiter herein gebrochen.
[...]
Allerdings – und auch das stellte der Bürgermeister der Diskussion voran – sei ein Nein des Gemeinderates wahrscheinlich nicht viel Wert: "Das Bauvorhaben profitiert von der Privilegierung. Das Landratsamt kann deshalb unsere Zustimmung ersetzen." mehr ...

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Sankt-Florian-Prinzip, Gemeinde, Standort, Einschüchterung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum