1 Jahr Kettenrauchen entspricht 250 Röntgenaufnahmen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 28.08.2015, 23:46 (vor 1605 Tagen)

Das wissen die Wenigsten: Wer raucht, inhaliert radioaktive Strahlung. Auszug aus Süddeutsche Zeitung:

Ein starker Raucher (20-40 Zigaretten täglich) verpasst seinen Bronchien pro Jahr die gleiche Strahlenmenge, die bei 250 Röntgenaufnahmen der Lunge entstehen würde.

Hintergrund
Polonium-210 and Cigarette Smoke
Dr. med. Horst Eger: 72 Stunden Handytelefonat entspricht 1000 Röntgenaufnahmen
Dr. med. Markus Kern: Handystrahlung nahezu radioaktiv

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Fairness, Tabak, Ablenkungsforschung, Röntgenstrahlung, Dossier


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum