Statistik für Dummies (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 02.02.2015, 12:05 (vor 3424 Tagen)

Experte an Dummie: "Bei hohen Tierzahlen ist schon 1 auffälliger Ferkel pro Sau und Wurf schnell signifikant".

Dummie an Experte: "Hä? Ist es nicht genau umgekehrt, dass bei kleinen Tierzahlen eine einzelne Auffälligkeit schneller signifikant ist?

Experte an Dummie: "Nein, das ist reine Mathematik. Je größer die Anzahl der Versuchstiere ist, um so kleinere Abweichungen können signifikant nachgewiesen werden. Selbst wenn sie biologisch noch normal sind. Bei Buchners Ferkelstudie waren die Missbildungen das 10-fache des Durchschnitts, das kann nicht normal sein. Es kann aber ein genetisches Problem sein."

Dummie an Experte: "Achso ..."

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
ödp, Statistik, Buchner, Dummies, Signifikant, Anomalien


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum