ödp-Journal Sprachrohr der Nutznießer (Technik)

KlaKla, Dienstag, 27.01.2015, 20:02 (vor 1950 Tagen) @ H. Lamarr

Die ödp ist mMn nicht in der Lage sich fachlich und sachlich korrekt mit dem Thema auseinander zu setzen. Der Filz zu den üblichen Nutznießern ist zu dicht.

Das ödp-Jorunal (Nr. 163/2014) wird mVn instrumentalisiert von den bekannten Laiendarsteller und Nutznießern. So plappert man nach, was der em. Prof. Dr. schon immer von sich gab und was man im Mitgliedermagazin nachlesen kann.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Werbung, Manipulation, Eigenleistung, Mitgliederzeitschrift, ödp-Journal, ödp-Europaabgeordneter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum